Du bist nicht mehr da,
wo du warst.
Aber du bist überall dort,
wo wir sind.
Der Verstand kann es nicht fassen,
der Mund kann es nicht sagen,
nur das Herz kann es fühlen
was wir verloren.
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern,
tot ist nur der, der vergessen wird.

J. W. v. Goethe
Entsetzen ließ mein Blut erstarren.
Und tiefe Trauer macht mich krank.
Die Hoffnung mag nicht mehr verharren.
Der Zukunftsglaube ganz versank.